Wildpflanzen und Wildfrüchte

Natürlicher Genuss mit Wildpflanzen und Wildobst

1. Advent 1. Dez. 13 094Wallnuss, Wildkirsch, Felsenbirne 2013 027Wachau 2013 13.Sep-2.Okt 102

Immer mehr Menschen  suchen Zuflucht in der Natur, um dem alltäglichen Stress zu entfliehen. Das Grün der Pflanzen wirkt beruhigend auf unser Gemüt und die Farben- und Formenvielfalt der Blumen setzen uns in Erstaunen.

Roh Juni 2014 168

Das Geheimnis von Wildpflanzen  und Wildobst liegt im hohen Anteil von  Nährstoffen, Chlorophyll, und weiteren zahlreichen, sekundären Pflanzensubstanzen.

Genusspflanzen wie Wildobst, Beeren, Samen, Nüsse und Wildkräuter sorgen für einen reich gedeckten Tisch, der so manche Feinschmeckerzungen erfreuen wird. Feinkost-Shop„ Natur“  bietet uns alles kostenlos an.

Es heißt, ursprüngliche Nahrung sei die beste Nahrungs-und Informationsquelle für einen funktionstüchtigen Körper und einen klaren Geist. Aus eigener Erfahrung kann ich es dabei zustimmen. Meine Erfahrungen haben bestätigt, dass mit herkömmlicher gezüchteter Nahrung unsere Wildpflanzen an Wertigkeit nicht zu überbieten sind. Besonderen Vorzug gebe ich unseren köstlichen Wildbeeren mit ihrem unvergleichbaren Aroma.

Aus verschiedenen Quellen geht hervor: Beeren enthalten einen ausgewogenen Zuckergehalt, der unseren Zähnen keinen Schaden zufügt.  Die Gewissheit, dem Körper nur das Beste vom Besten anzubieten, erzeugt ein zufriedenes, wohliges Gefühl. Wir haben den Garten Eden vor den Füssen und brauchen nur zuzugreifen.

  Aaron Stab Ponlach  1 Mai 13 147Juli Rohkost 2013 042Aaron Stab Ponlach  1 Mai 13 131